Gym Hero – Meine Krafttrainings App

Die Muskeln sollen wachsen

Ich liebe es nach der Rennrad-Saison wieder ins Fitnessstudio zu gehen und zu pumpen, genauso wie ich es liebe im Frühjahr mit dem Rennrad wieder auf die Straße zu kommen. Wie ich schon in meinem letzten Beitrag berichtet habe, probiere ich diesen Winter die 5 x 5 Methode für Muskel und Kraftaufbau.

Trainingsplan

Für ein gutes Training benötigt man natürlich einen Trainingsplan. Die Herausforderung beim Krafttraining und Muskelaufbau liegt darin sich immer wieder zu steigern. Das muss nicht bei jedem Training geschehen, aber man muss schon auf dem Zettel haben wie viel man das letzte mal gestemmt hat. Ob man sich nun steigert oder nicht, unterfordern möchte man sich ja auch nicht. Sprich: Als Sportler benötigt man immer einen guten Überblick über die zurückliegenden Leistungen. Beim Radfahren verlasse ich mich da ganz auf Strava, beim pumpen hilft mir Strava da leider nicht weiter.

Weider, Day & Night Casein Protein, Schoko-Kokosnuss, 1er Pack (1x 500 g)

Weider, Day & Night Casein Protein, Schoko-Kokosnuss, 1er Pack (1x 500 g)
  • Enthält nur reines Casein im Proteinanteil
  • Sehr gutes Sättigungsverhalten
  • Fördert Kraftaufbau und Muskelwachstum

Eine App zur Leistungsmessung beim Pumpen muss her

Ich habe die letzten Jahre den App Store nach solchen Apps durchsucht, auch bevor ich von Strava verwöhnt wurde, so richtig fündig wurde ich nie. Da ich nun aber ein genaues Ziel habe, wusste ich auch wonach ich suchen muss. Ganz oft muss man erst vor einem problem stehen bevor man die richtige Frage formulieren kann. Nachdem ich einige App getestet habe die alle schlecht waren (nein, ich möchte diese an dieser Stelle nicht namentlich nennen), stieß ich auf Gym Hero. Eine App die auch im kostenlosen Zustand schon viele nützlich features bietet.

Gym Hero, mein Fitness Tracker

Gym Hero – Muskel Navigator

Ganz ehrlich, währe ich nicht so verzweifelt gewesen und hätte schon so viele Enttäuschungen inter mir gehabt, hätte ich die App nicht ausprobiert. Das APP Icon, welches im App Store auch präsentiert wird und die Vorschaubilder sind nicht gerade schön. Aber wie ist es so oft, Liebe auf den zweiten Blick gibt es eben auch. Hinter nicht besonders glänzenden Schale verbirgt sich eine wirklich mächtige APP, vor allem wenn man ein paar Premium features dazu kauft.

Gym Hero Pro

Ich habe es zuerst mit der kostenlosen Version probiert, aber man stößt schnell an ihre Grenzen. Bevor man nun Feature für Feature einzeln kauft, empfehle ich den Kauf der Pro Version. Diese kostet EUR 3,99 im Apple App Store und bringt sämtliche Premium Features mit. Es ist übrigens auch günstiger sich die Pro Version zu kaufen, als sich die Features einzeln freizuschalten.
Gym Hero bietet ein sehr einfaches Interface. Man startet mit einem Training und gibt Übung für Übung ein, natürlich mit Gewicht, Anzahl der Sätze und der Wiederholungen. Jede Übung die einmal angelegt hat, kann man später in ein neues Training ziehen. Man macht sich also nur einmal die Mühe. Zieht man sich eine schon mal absolvierte Übung in einen neuen Trainingsplan, wird auf der rechten Seite angezeigt wie viel Gewicht man beim letzten mal gestemmt hat. So kann man ohne großes hin und her blättern sehen was man drauf legen muss.
Hinzu kommt dass man komplette Trainings kopieren und somit noch einmal absolvieren kann, gerade wer ein langfristiges Ziel hat und viel trainiert wird diese Funktion sehr zu schätzen wissen. Für jeden Workout kann man zusätzlich Notizen verfassen die schnell zugänglich sind. Ich notiere mir dort zum Beispiel immer bei welche Übung ich mich das nächste Mal steigern möchte und bei welche lieber nicht.

Tracking in Apple Health

Abgerundet wird Gym Hero dadurch, dass das Training mit Trainingszeit und geschätzten verbrauchten Kalorien in die Apple Health App geschrieben wird. Health ist für mich mittlerweile sowieso zur zentralen Monitoring App geworden.

Fazit

Gym Hero ist die Fitness Tracking App meiner Wahl und absolut zu empfehlen. Man muss zwar ein paar Euro in die Hand nehmen um sie sinnvoll benutzen zu können, aber dann tut sie was sie soll und dass viel besser als andere Fitnessstudio Apps.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.