Vätternrundan 2017 – 300km Natur, Spaß und Tempo

Das Traditionsrennen – die Vätternrundan – fand dieses Jahr zum 52. Mal in Motala statt. 300km am Stück rund um den Vättern, dem zweitgrößten See in Schweden mit Startzeiten zwischen Freitag 17:00 Uhr und Samstag 7:00 Uhr ist das längste und größte Jedermannrennen,  alles andere als eine Vergnügungstour. Ohne eine gründliche Vorbereitung geht hier nichts, wer nicht richtig trainiert, kann […]

Rennrad Wochenende in Hamburg

Radrennen in der City Nord und VELOHamburg in der Rindermarkthalle: Dieses Wochenende (13. Und 14. Mai) steht Hamburg im Zeichen des Radsports. Ob groß oder klein, Rennradfahrer oder Mountainbiker: Gerade die VELOHamburg wird für alle etwas bereit halten. City-Nord Radrenntage Zum elften Mal finden die City-Nord Radrenntage in Hamburg statt. Dabei handelt es sich schwerpunktmäßig um die Hamburger Meisterschaft der […]

Schweriner-Seen-Jedermann-Radrennen

Am 25. September stand bei mir das Schweriner-Seen-Jedermann-Radrennen im Kalender. Bei dieser Veranstaltung bin ich schon letztes Jahr mitgefahren, allerdings nur die kurze Runde, die 50 km. Letztes Jahr war es ja auch meine erste Renn-Veranstaltung überhaupt. Nachdem ich dieses Jahr bei den Cyclassics in Hamburg bereits die 100km Runde gefahren bin, habe ich mich in Schwerin natürlich auch für […]

Vattenfall Cyclassics

Strecke 55 km 100 km 155 km Europas größtes Radrennen Zum ersten Mal im Jahr 1996 als HEW-Cyclassics ausgetragen, ist das Hamburger Radrennen für Profis und Jedermann längst zum jungen Klassiker gereift, unter dessen Dach nicht nur Europas größtes Jedermannrennen mit über 20.000 Teilnehmerinnen und Teilnehmern stattfindet, sondern auch Deutschlands einziges Profi-Radrennen der höchsten Kategorie UCI WorldTour, mit den besten […]

Mecklenburger Ostseeradmarathon

Strecken Marathon: 216 km Leistungstour: 156 km Fitnestour: 110 km Einsteigertour: 47 km Charakter der Veranstaltung: Der Mecklenburger Osteeradmarathon ist eine organisierte Radsportveranstaltung bei welcher das sportliche Radfahren ohne Zeitnahme und Wertung auf verschiedenen Strecken im Vordergrund steht. Teilnahmeberechtigung: Alle ausreichend trainierten Radfahrerinnen und Radfahrer. Die Straßenverkehrsordnung ist zu beachten. Dies gilt insbesondere für das Rechtsfahrgebot, die Vorfahrts- und Ampelregelung und das Gebot […]