Vossy – RTF Neu Wulmstorf

Wir befinden uns am Ende der Saisonvorbereitung und meiner Vorbereitung für die Vätternrundan. Was zählt sind Kilometer in den Beinen und nichts anderes! Wie viele andere Rennradfahrer auch, nehme ich mir immer etwas mehr vor als meine Zeit zulässt. …Eigentlich wollte ich zu diesem Zeitpunkt in der Saison 2017 schon mehr Kilometer in den Beinen haben, als ich jetzt habe. […]

Saisonplanung 2017

Die Rennradsaison kommt für mich so langsam ins rollen und meine bereits lose geplante Saison nimmt endlich formen an. Dieses Jahr möchte ich gern mehr fahren, wer nimmt sich das nicht vor. Mehr heißt in diesem Fall natürlich mehr Kilometer und häufiger. Was ich in diesem Jahr ändern möchte: Mehr Rennen, RTFs und Mitglied in einem Radsport Verein werden. Mehr […]

Elbe Classics 2017

Die erste große Radsport Veranstaltung des Jahres in Norddeutschland sind immer die Elbe Classics. Eine RTF (Rad-Touren-Fahrt) die mit einem – für Norddeutsche Verhältnisse – welligen Streckenprofil aufwartet und jährlich über 1000 Radsport-Begeisterte nach Harburg zieht. Bei unglaublich gutem Wetter, hatte die RTF für jeden Rennradfahrer das passende zu bieten. Elbe Classics sind für Jedermann und Jederfrau Für mich war […]

RTF Bernau – zur Oder – Bernau

Folgende Touren gibt es: 57 Km, 73 Km, 113 Km und 150 Km – reguläre RTF Start 10:00 Uhr bis 11:00 Uhr – 57 Km, 73 Km, 113 Km und 150Km Der ESV Lok Schöneweide ist stolz darauf eine eigene RTF zu veranstalten. Sie führt von Bernau zur polnischen Odergrenze und wieder zurück. Diesmal erreichen auch die 3-Punktefahrer die Oder. […]

Was ist eine RTF
Das Kürzel RTF bedeutet Rad-Touren-Fahrt. Wie der Begriff schon vermuten lässt, handelt es sich bei einer RTF wirklich nur um eine Rad-Tour. Den Veranstaltern ist das auch sehr wichtig, dass es sich bei einer RTF nicht um ein Radrennen handelt. Bei einer RTF sind die Straßen nicht gesperrt und die Rennradfahrer müssen sich an die StVo halten. Das bedeutet, dass die Vorfahrtsregeln natürlich beachtet werden müssen und an roten Ampeln muss angehalten werden. Das schöne an einer RTF ist aber, dass die Veranstalter – meist die örtlicher Radsport-Vereine – immer sehr schöne Strecken wählen, die natürlich eher über das Land führen. Rund um Hamburg gibt fast jedes Wochenende in der Saison eine RTF und man lernt immer wieder neue und sehr schöne Strecken kennen, welche man in das eigene Training einfließen lassen kann. Wir empfehlen sowohl jeden Anfänger aber auch den erfahrenen Rennradfahrern ruhig mal an einer RTF teil zu nehmen, diese können auch sehr sportlich sein!