Rennrad-Neuheiten

Prestige, Gavere, Vapor und Tabor - Neue Cyclocrosser von Stevens

Der Herbst steht vor der Tür, oder ist bereits da und Stevens bringt Euch die richtigen Sportler für den Winter! Gleich drei Cyclocross Modelle, oder wie Stevens sie nennt: Ganzjahresräder, haben die Hamburger Fahrradbauer überarbeitet. Alltagsrad, Winterrennrad oder Sportgerät: Die Grenzen sind fließend. Ein Besuch bei von Hacht lohnt sich in nächster Zeit also mal. Lest selbst die Meldung von […]...weiterlesen »

STEVENS Super Prestige 2018

Pünktlich zur Cyclocross Saison präsentiert auch der Hamburger Fahrradhersteller Stevens seine neuen Cyclocross Modelle. Den Anfang mach das Stevens Super Prestige. Der Name verrät schon, es handelt sich hier um einen Cyclocrosser der Oberklasse. Was Stevens für das Modelljahr 2018 alles geändert, verbessert und erneuert hat könnt Ihr in der Mitteilung von Stevens selbst lesen. Leichter, komfortabler und in vielen […]...weiterlesen »

Giant Propel Advanced 2018

Das Giant Propel Advanced war schon immer eines meiner liebsten Aero Rennräder. Ich wollte es mir sogar einmal persönlich zulegen. Besonders die SL Variante hatte es mir angetan. Für das Modelljahr 2018 haben die Ingenieure von Giant nochmals einen Zacken drauf gelegt und den Rahmen noch leichter gemacht als in den Modelljahren davor. Außerdem haben die Designer – vor allem […]...weiterlesen »

Specialized Crux Model 2018

Das Specialized Crux ist der Cyclocrosser von Specialized. Zusätzlich zu den Standardmodellen gibt es auch noch ein S-Works Model. S-Works steht für Spitzensport und gehobene Ausstattung. Das S-Works Crux kommt zum Beispiel mit einer Shimano Dura-Ace Ausstattung daher. Absolute Oberklasse eben. Mit der Neuentwicklung des CruX wollten die Ingenieure von Specialized nicht etwa ein weiteres Tourenbike mit zusätzlicher Reifenfreiheit, sondern ein […]...weiterlesen »

Specialized Diverge Model 2018

Das Specialized Diverge ist der Marathon Renner aus dem Hause Specialized. Das Diverge kommt auch im Modelljahr 2018 in unterschiedlichen Ausführungen daher und steht in unterschiedlichen Ausstattungen bereit. Von € 1000,- bis € 5000,- kann man von Einsteiger bis zum Profi-Rennrad alles bekommen. Ein treuer Begleiter auf langen Touren. Das neue „Future-Shock Progressive“ System und die „Open Road“ Geometrie verleihen dem […]...weiterlesen »

Specialized Allez Model 2018

Für das Modelljahr 2018 hat Specialized gleich vier Varianten des Molls Allez für Rennradfahrer vorbereitet. Das ALLEZ SPRINT COMP, ALLEZ ELITE, ALLEZ SPORT und das Grundmodel Allez. Mit dem Allez bietet Specialized dem ambitionierten Einsteiger ein tollen Grundmodel mit Upgrade-Möglichkeiten. Allez Sprint Comp Knackige Anstiege, scharfe Kurven, impulsive Ortsschildsprints: alles wie geschaffen für das Allez Sprint Comp. Und das alles zu einem vernünftigen […]...weiterlesen »

Simplon PRIDE Model 2018

Simplon veröffentlich brandheiße News zu Ihren Modellen für 2018. Die Design von Simplon Rennrädern sind immer überwältigend und ich bin gespannt auf alle Simplon Modelle 2018 auf der diesjährigen Eurobike. Video – Die Entwicklung des SIMPLON Pride SIMPLON Info Simplon PRIDE Die Revolution im Rennradbereich! Das einzigartige Cockpit-Konzept integriert sämtliche Züge, bietet geringsten Luftwiderstand und ermöglicht eine Vielzahl von Ergonomie-Konfigurationen. Rahmen und […]...weiterlesen »