Training und Touren

Rennrad Challenge - Ultracycling

Etwas herausforderndes, etwas extremes muss her. Eine Aufgabe die mich an meine Grenzen bringt und mich körperlich und mental voran bringt. Eine Grenzerfahrung die mich dazu veranlasst mich besonders zu fühlen. Ja, ich bin auf der Suche nach einer Aufgabe die von mir Besitz ergreift, mir ein wenig Angst einflößt und mir ein lächeln auf mein Gesicht zaubert. Ultracycling nennt […]...weiterlesen »

Motivation in der Mitte der Saison

Jeder Sportler rutsch während der Saison mal in ein Motivationsloch. Bei den meisten ist es klassisch in der Mitte der Saison, wenn man sich nicht ausreichend Termine gesetzt hat. Zumindest ist das bei mir so und bei Euch? Wie haltet Ihr Eure Motivation die ganze Saison über hoch? Zu Beginn der Saison bin ich immer wahnsinnig motiviert. Ich komme aus […]...weiterlesen »

Vätternrundan 2017 - 300km Natur, Spaß und Tempo

Das Traditionsrennen – die Vätternrundan – fand dieses Jahr zum 52. Mal in Motala statt. 300km am Stück rund um den Vättern, dem zweitgrößten See in Schweden mit Startzeiten zwischen Freitag 17:00 Uhr und Samstag 7:00 Uhr ist das längste und größte Jedermannrennen,  alles andere als eine Vergnügungstour. Ohne eine gründliche Vorbereitung geht hier nichts, wer nicht richtig trainiert, kann […]...weiterlesen »

Vätternrundan 2017 – Vorbereitung

Die Vätternrundan findet jährlich zur Sommersonnenwende am Vätternsee in Schweden statt. Die Tour geht um den kompletten Vätternsee, welcher der zweitgrößte See in Schweden ist. Sage und schreibe 300km an einem Stück, gestartet wird in Motala. Die Rennradfahrer starten zwischen 20:00 Uhr und 08:00 des nächsten Tages. Auf dieser Seite halte ich meine persönliche Vorbereitung fest, damit ich im nachhinein […]...weiterlesen »

Vossy – RTF Neu Wulmstorf

Wir befinden uns am Ende der Saisonvorbereitung und meiner Vorbereitung für die Vätternrundan. Was zählt sind Kilometer in den Beinen und nichts anderes! Wie viele andere Rennradfahrer auch, nehme ich mir immer etwas mehr vor als meine Zeit zulässt. …Eigentlich wollte ich zu diesem Zeitpunkt in der Saison 2017 schon mehr Kilometer in den Beinen haben, als ich jetzt habe. […]...weiterlesen »

Saisonplanung 2017

Die Rennradsaison kommt für mich so langsam ins rollen und meine bereits lose geplante Saison nimmt endlich formen an. Dieses Jahr möchte ich gern mehr fahren, wer nimmt sich das nicht vor. Mehr heißt in diesem Fall natürlich mehr Kilometer und häufiger. Was ich in diesem Jahr ändern möchte: Mehr Rennen, RTFs und Mitglied in einem Radsport Verein werden. Mehr […]...weiterlesen »

Leitfaden für Einsteiger – Touren in und um Hamburg Teil 2

Rennrad Trainingsstrecke in Hamburgs Norden. Über Poppenbüttel, Sasel, Duvenstedt und Norderstedt zurück über Schnelsen. Wenn es an der Elbe erst einmal windig wird ist es besser man entfernt sich etwas vom Wasser. Denn bei starkem wind den Elbdeich entlang zu fahren, gehört bestimmt nicht zu Deinen Lieblingsdisziplinen. In unserem Leitfaden für Einsteiger – Touren in und um Hamburg möchten wir […]...weiterlesen »

Agile Training – Damit schaffst auch Du Dein Training

Agile Training ist die Trainingsmethode mit der jeder Rennradfahrer und auch jeder andere Sportler es schafft sein Trainingspensum zu schaffen. Plane Deine Trainings, analysiere was Du wirklich schaffst und finde heraus was Du wirklich schaffen kannst. Optimiere jede Deiner Trainingsphasen und hole das Maximum aus Dir heraus! Wenn Ihr jetzt – nach dem lesen des Artikels – Google anschmeißt, werdet […]...weiterlesen »

Leitfaden für Einsteiger – Touren in und um Hamburg Teil 1

Willkommen zu unserem dritten Teil der Serie Leitfaden für Einsteiger. Nachdem wir uns in unseren ersten beiden Artikeln mit dem Thema das erste Rennrad und Bekleidung für Rennradfahrer beschäftigt haben, geht es jetzt rauf auf den Sattel und ab auf die Straße. Jeder der mit dem Rennrad fahren beginnt steht am Anfang immer vor einer ganzen reihe an Fragen zum […]...weiterlesen »

Grundlagentraining + Krafttraining = Traingsstress

Ach Leute, kennt Ihr dass? Es ist Winter und man möchte sich optimal auf die nächste Saison vorbereiten. Außerdem auch noch etwas Ausgleichssport betreiben, damit der ganze Körper fit und gesund ist und natürlich auch nicht die Arme, Rücken und den Core vergessen damit das ziehen und drücken besser klappt. Vielleicht geht es Euch auch so, man nimmt sich immer […]...weiterlesen »

Older Entries »