Touren

Wer perfekte Rennradstrecken sucht ist in Hamburg genau richtig, denn Hamburg ist zum rennradfahren genau das richtig Pflaster. Die beliebteste Rennradstrecke in Hamburg startet mitten in der Innenstadt hinter den Deichtorhallen. Von dort gelangt man auf einem Fahrradweg hinter dem Großmarktgelände direkt in die Vier- und Marschlande im Hamburger Osten und bietet somit den perfekten Ausgangspunkt für jede Fahrradtour und Trainingsstrecke.
Rennradfahren geht aber natürlich auch in Hamburgs Westen sehr gut. Hier befindet sich auch ein Streckenteil der legendären Cyclassics. Inklusive Waseberg und Kösterberg. Ja, auch in Hamburg gibt es anspruchsvolle Berge. Rennradstrecken in Hamburg gibt es noch viele, viele mehr. In dieser Kategorie möchte ich einige davon vorstellen.

Rennradfahren in der Holsteinischen Schweiz

Die Holsteinische Schweiz ist längs kein Geheimtipp mehr unter Radreisenden und Rennradfahrern. Ich kannte die Holsteinische Schweiz auch schon, dennoch habe ich mich nach einer Woche Urlaub so nah an der Ostsee dazu entschieden der Holsteinischen Schweiz ein eigenes Kapitel zu widmen. Zum ersten mal verschlug es mich auf meiner...weiterlesen »

Rennradfahren im Harz

Als Hamburger Rennradfahrer ist man ständig auf der Suche nach Bergen, zumindest geht es mir so. Was liegt da näher als ein Rennrad Urlaub im Harz. Da der Harz nicht so groß ist, habe ich einfach ein langes Rennrad Wochenende draus gemacht. Zu Meinem Glück wohnt meine Schwester bei Rhüden...weiterlesen »

Verpflegung auf der Langstrecke: Kuchen vs Obst, Gemüse und Wurst

Über Verpflegung bei Ausdauersport gibt es ganze Bücher und die Meinungen gehen da sehr weit auseinander. Die einen Schwören auf Vegane und gesunde Ernährung, die anderen gehen Kaffee trinken und Essen Kuchen oder Torte andere wiederum ernähren sich von Riegeln und Gels. Ich habe alles schon probiert und möchte mich...weiterlesen »

Der Reiz an Gravel

Gravel Bikes und Gravel-Touren mit dem Rennrad, sind spätestens seit dem letztem Jahr absoluter Mainstream. Bei mir hat es allerdings etwas länger gedauert bis ich verstanden habe was Graveln eigentlich bedeutet. Oder besser gesagt, wie ich Gravel für mich gedeutet habe. Viele von Euch haben bestimmt einen anderen Weg zum...weiterlesen »

Komoot - Der beste Freund des Rennradfahrers

Komoot ist meine Lieblings App und Webseite zum planen von Touren mit meinem Rennrad. Wer die besten Rennrad Strecken entdecken und fahren möchte und diese auch noch mit seinem Wahoo Elemnt synchronisieren möchte kommt an Komoot nicht vorbei. Komoot ist der beste Freund des Rennradfahrers Gestallte Deine Hausrunde Plane Deine...weiterlesen »

300km klassiker im Vergleich

MSR300 und die Unterschiede zur Vätternrundan Ich weiß, Vergleiche sind immer etwas undankbar, aber eigentlich ist dass ja genau der Knackpunkt wenn man vor Entscheidung steht Vätternrundan oder Mecklenburger Seen Runde (MSR 300). Da ich die Vättern im letzten Jahr schon einmal gefahren bin, wollte ich dieses Jahr in Neubrandenburg...weiterlesen »

Rennrad Marathon und Rennen Verpflegung

Die Verpflegung auf dem Rennrad während eines Marathon, Brevet, eines Rennens oder einfach nur auf einer langen Tour ist eine Wissenschaft für sich. Und was die einzig Richtige Verpflegung ist, bleibt auch individuell zu bewerten. Jeder Fahrer, jeder Körper und jeder Organismus funktioniert und reagiert eben anders. Einige Fahrer schwören...weiterlesen »

Vätternrundan Anmeldung - So geht es

Wer die Traditionsveranstaltung in den letzten Jahren verpasst hat, sollte die Gelegenheit nutzen 2018 diesem grandiosen Event beizuwohnen. Ich habe 2017 an der Vätternrundan mit Start in Motala teilgenommen und kann sagen, dass es ein einmaliges Erlebnis ist die 300km um den Vättern See zu fahren. Genießt die grandiose Natur,...weiterlesen »

Rennrad Challenge - Ultracycling

Jedermannrennen Etwas individuelles Die Strecke an die Mosel Fazit Etwas herausforderndes, etwas extremes muss her. Eine Aufgabe die mich an meine Grenzen bringt und mich körperlich und mental voran bringt. Eine Grenzerfahrung die mich dazu veranlasst mich besonders zu fühlen. Ja, ich bin auf der Suche nach einer Aufgabe die...weiterlesen »

Vätternrundan 2017 - 300km Natur, Spaß und Tempo

Das Traditionsrennen - die Vätternrundan - fand dieses Jahr zum 52. Mal in Motala statt. 300km am Stück rund um den Vättern, dem zweitgrößten See in Schweden mit Startzeiten zwischen Freitag 17:00 Uhr und Samstag 7:00 Uhr ist das längste und größte Jedermannrennen,  alles andere als eine Vergnügungstour. Ohne eine...weiterlesen »

Older Entries »