Specialized Diverge Model 2018

Das Specialized Diverge ist der Marathon Renner aus dem Hause Specialized. Das Diverge kommt auch im Modelljahr 2018 in unterschiedlichen Ausführungen daher und steht in unterschiedlichen Ausstattungen bereit. Von € 1000,- bis € 5000,- kann man von Einsteiger bis zum Profi-Rennrad alles bekommen. Ein treuer Begleiter auf langen Touren. Das neue „Future-Shock Progressive“ System und die „Open Road“ Geometrie verleihen dem neuen Diverge ein deutlich verbessertes Handling und sorgen für hohen Fahrspaß auf und abseits der Straßen. Ein echter Abenteuer-Bolide für alle Fälle – erstmalig in einer Damen- und einer Herrenvariante erhältlich.

DIVERGE EXPERT

DIVERGE EXPERT

Das neue Diverge Expert brilliert dank einiger Neuerungen mit noch mehr Vielseitigkeit und Fahrspaß. Es ist ein schnelles Rad auf der Straße, verlockt mehr denn je zu Ausflügen ins Gelände und punktet genauso im Alltags-Einsatz.

  • Der leichte und steife Rahmen aus FACT 9r Karbon mit optimal austarierter „Open Road“ Geometrie macht das Diverge zum inken Gravel Racer mit Rennrad-Genen. Das Future Shock Progressive System mit 20 mm vertikaler Nachgiebigkeit spendiert überlegene Kontrolle auf wechselnden Untergründen. 12 mm Steckachsen sorgen für hohe Stabilität.
  • Die leichte Gabel aus FACT Karbon sorgt für die nötige Lenkpräzision und ist auf die Beanspruchungen abseits der Straße ausgelegt.
  • Die schnellen Trigger Pro Reifen sind wie geschaffen für gemischtes Terrain. Ihr feines Mittel-Pro l sorgt für schnelles Abrollen auf harten Böden, die Schulterstollen verleihen den nötigen Kurvengrip im losen Terrain. Dank 2BR-Technologie lässt sich das System schlauchlos fahren, was Abrollverhalten und Pannenschutz zusätzlich optimiert.

DIVERGE COMP

Bild: Specialized /Diverge Comp

Das neue Diverge Comp brilliert dank einiger Neuerungen mit noch mehr Vielseitigkeit und Fahrspaß. Es ist ein schnelles Rad auf der Straße, verlockt mehr denn je zu Ausflügen ins Gelände und punktet genauso im Alltags-Einsatz.

  • Der leichte und steife Rahmen aus FACT 9r Karbon mit optimal austarierter „Open Road“ Geometrie macht das Diverge zum inken Gravel Racer mit Rennrad-Genen. Das Future Shock Progressive System mit 20 mm vertikaler Nachgiebigkeit spendiert überlegene Kontrolle auf wechselnden Untergründen. 12 mm Steckachsen sorgen für hohe Stabilität.
  • Die leichte Gabel aus FACT Karbon sorgt für die nötige Lenkpräzision und ist auf die Beanspruchungen abseits der Straße ausgelegt.
  • Die schnellen Trigger Pro Reifen sind wie geschaffen für gemischtes Terrain. Ihr feines Mittel-Pro l sorgt für schnelles Abrollen auf harten Böden, die Schulterstollen verleihen den nötigen Kurvengrip im losen Terrain. Dank 2BR-Technologie lässt sich das System schlauchlos fahren, was Abrollverhalten und Pannenschutz zusätzlich optimiert.

DIVERGE COMP E5

Specialized DIVERGE COMP E5

Mit dem Diverge Comp E5 wird dir jede lange Tour kurzweilig wie ein Katzensprung vorkommen. Dank der Smartweld Technologie besticht der E5 Premium Aluminiumrahmen durch ein Plus an Steifigkeit, die dir auch abseits der Straße Vertrauen schenkt.

  • Der leichte und steife Rahmen aus E5 Premium Aluminium mit optimal austarierter „Open Road“ Geometrie macht das Diverge zum inken Gravel Racer mit Rennrad- Genen. Das Future Shock Progressive System mit 20 mm vertikaler Nachgiebigkeit spendiert überlegene Kontrolle auf wechselnden Untergründen. 12 mm Steckachsen sorgen für hohe Stabilität.
  • Die leichte Gabel aus FACT Karbon sorgt für die nötige Lenkpräzision und ist auf die Beanspruchungen abseits der Straße ausgelegt.
  • Die zuverlässigen Shimano 105 Schaltkomponenten stehen für präzise Gangwechsel und beste Ergonomie.

DIVERGE E5 ELITE

Bild: Specialized /DIVERGE E5 ELITE

Mit dem Diverge E5 Elite wird dir jede lange Tour kurzweilig wie ein Katzensprung vorkommen. Dank der Smartweld Technologie besticht der E5 Premium Aluminiumrahmen durch ein Plus an Steifigkeit, die dir auch abseits der Straße Vertrauen schenkt.

  • Der leichte und steife Rahmen aus E5 Premium Aluminium mit optimal austarierter „Open Road“ Geometrie macht das Diverge zum inken Gravel Racer mit Rennrad- Genen. 12 mm Steckachsen sorgen für hohe Stabilität.
  • Die leichte Gabel aus FACT Karbon sorgt für die nötige Lenkpräzision und ist auf die Beanspruchungen abseits der Straße ausgelegt.
  • Die 30 mm breiten Specialized Espoir Sport Reifen mit doppeltem BlackBelt Pannenschutz rollen leicht, sind sehr widerstandsfähig und auch auf unbefestigten Wegen in ihrem Element.

DIVERGE E5 SPORT

Bild: Specialized /DIVERGE E5 SPORT

Mit dem Diverge E5 Sport wird dir jede lange Tour kurzweilig wie ein Katzensprung vorkommen. Dank der Smartweld Technologie besticht der E5 Premium Aluminiumrahmen durch ein Plus an Steifigkeit, die dir auch abseits der Straße Vertrauen schenkt.

  • Der leichte und steife Rahmen aus E5 Premium Aluminium mit optimal austarierter „Open Road“ Geometrie macht das Diverge zum inken Gravel Racer mit Rennrad- Genen. 12 mm Steckachsen sorgen für hohe Stabilität.
  • Die leichte Gabel aus FACT Karbon sorgt für die nötige Lenkpräzision und ist auf die Beanspruchungen abseits der Straße ausgelegt.
  • Die steife Praxis Alba 2D Kurbel überträgt deine Kraft ef zient und erleichtert schnelle Kettenwechsel durch spezielle Steighilfen an den Kettenblättern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.